„Gedankenlos Hochzeitsfotografie“

dein Hochzeitsfotograf & Fotostudio für Chemnitz, Zwickau, Dresden, Leipzig sowie in ganz Deutschland

„Das Schönste aber hier auf Erden ist lieben und geliebt zu werden!“. Frei nach diesem Motto möchte ich die Menschen so erleben wie sie sind, wie sie leben und Heiraten. Ich bin stets auf der Suche nach den kleinen Details und Momenten, die deine Hochzeit zu etwas ganz Besonderen machen. Als Fotograf möchte ich mit meiner Arbeit euch individuelle Erinnerungen schaffen, an die Ihr in Jahren gerne zurück denken mögt.


 

Hi ich bin Ulff…    ihr sucht einen Fotografen? Herzlich Willkommen auf meiner kleinen Webseite für euch – euer Fotograf in Chemnitz

 
 

Kontakt


 

Habe ich Dein Interesse geweckt?

Du willst deine Hochzeit auch in unvergesslichen Fotos verewigen? Dann melde dich für eine individuelle Beratung bei mir, oder stöbere in anderen Bereichen meiner Arbeit.


 
 

Fotograf & Bildbearbeiter
Ulff Berger Manche sagen, ein professioneller Fotograf verdient mit seinen Bildern Geld, hat eine Webseite und kauft sich das teuerste Equipment. Ich finde, das macht einem noch lange nicht dazu und ich selbst würde mich auch nie aus solchen Gründen als professionell bezeichnen. Selbst hatte ich nie eine richtige Ausbildung zum Fotografen absolviert, mein ganzen Wissen habe ich mir in all den Jahren selbst erarbeitet und erlernt. Obwohl es immer mein Ziel ist, meine Arbeit zu perfektionieren, gibt es doch das Wort „perfekt“ im Grunde für mich nicht. Von Tag zu Tag möchte ich mich stets weiterentwickeln, verbessern und steigern können. Denn die Fotografie ist mein Leben, meine Leidenschaft und ich lebe meinen Traum. Das allerwichtigste in der Fotografie ist der Umgang mit dem Menschen, die mich täglich inspirieren. Um als Fotograf professionell arbeiten zu können ist nicht seine Ausrüstung dafür verantwortlich. Viel wichtiger ist es  auf die Menschen einzugehen um mit ihnen arbeiten zu können. Was hätte ich von einem Bild was keine Emotionen zulässt oder nicht den Menschen zeigt der er wirklich ist. Für mich persönlich ist es sehr wichtig den Menschen so zu erleben wie er ist und wie er oder sie lebt. Wenn ich selbst professionell Arbeiten möchte, dann sollte ich auf jeden einzelnen eingehen können und das ist für mich das allerwichtigste was zur Fotografie dazu gehört. Ein Fotograf sollte mit seiner Arbeit die Leute begeistern können, sie zum lachen bringen aber auch die Emotionen festhalten wenn sie traurig sind oder vor Glück weinen müssen. Und nie dabei nur seinen eigenen Kontostand im Auge behalten, damit er sich die beste Kamera kaufen kann! Es gehört eine Menge an Verantwortung dazu aber auch sehr viel Vertrauen was einem die Menschen entgegen bringen.